Aufbau Wolfschutzzaun mit Motor-Pfahlramme


Wussler montiert Wolfschutzzäune im Schwarzwald

Der  Landhandel Wussler aus Gengenbach im Schwarzwald hat sich auf die Montage von Wild- und Weidezäunen spezialisiert.

Wolf

Der Wolf ist zurück

Lange war der Wolf in Deutschland ausgerottet, bis sich im Jahr 2000 wieder das erste Wolfsrudel in der Lausitz ansiedelte. Seitdem breiten sich die Tiere wieder aus. Die meisten Wölfe leben in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen.

In Baden-Württemberg wurden seit 2015 elf Wölfe nachgewiesen, davon sind aktuell zwei im Schwarzwald sesshaft. Experten gehen davon aus, dass es mehr werden.

Der Wolf steht unter besonderem Schutz. Zwischen Tierschützern und Landwirten, Jägern oder Schafhaltern gibt es immer wieder heftige Diskussionen um den Wolf. Berichte über Wolfsrisse befeuern die Debatte zudem.

Fördergeld für Wolfschutzzäune

Viele Bundesländer übernehmen anteilig die Kosten für einen Wolfschutzzaun. Damit unterstützen sie die Weidetierhalter. Das Land Baden-Württemberg etwa übernimmt bis zu 90 Prozent der Kosten für Zaun und Montage.

Reißt der Wolf Schafe oder Ziegen, zahlt das Land Entschädigung – allerdings nur, wenn die Tierweide mit einem speziellen elektrifizierten Wolfschutzzaun gesichert wurde.  Dieser aus Drahtgeflecht bestehende Zaun sollte 105 Zentimeter hoch sein und einen dichten Bodenabschluss haben. Als Mindestspannung am Zaun werden 4.000 Volt angegeben.

Alle wichtigen Hinweise zum Wolfzaun gibt es auf dieser Webseite des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft.

Aufbau Wolfschutzzaun mit Motor-Pfahlramme
Aufbau Wolfschutzzaun mit Motor-Pfahlramme

Aufstellen von Wolfsschutzzäunen

Durch die Fördermaßnahmen zum Schutz vor dem Wolf, ist die Nachfrage für den Zaunbauer Wussler aus Gegenbach gestiegen.

Zaunbau ist aufwändig und kann daher nicht mal eben schnell vom Viehhalter, Landwirt oder Hobbyschäfer montiert werden.

Wussler hat über 20 Jahre Erfahrung im Aufbau von Festzäunen. Mit den passenden Maschinen und dem Knowhow der Mitarbeiter werden die Zäune fachgerecht montiert.


Für das Einschlagen der Pfähle hat sich die Motorpfahl-Ramme von geo-bil sehr gut bewährt. Durch die flexible Handhabung im Gelände eignet sich die Ramme optimal für den Wolfschutzzaun, der meist am Waldrand angebracht wird.